Im ersten Moment

Trauerfall

Ob unerwartet oder absehbar – ein Todesfall ist immer ein persönlich eingreifendes Ereignis in das Leben von Familienangehörigen oder Freunden.

Doch in dieser akuten Situation sind Sie nicht alleine. Rufen Sie uns umgehend an. Unabhängig davon, ob wir uns schon vorher kennengelernt haben oder nicht: Wir sind 24 Stunden am Tag rund um das Jahr für Sie da, um Ihnen in dieser Ausnahmesituation verlässlich, diskret und einfühlsam zur Seite zu stehen.

Was ist im ersten Moment zu tun?

Ist der Tod zu Hause eingetreten, so verständigen Sie den Hausarzt oder den Notarzt. Nach einer ausführlichen Untersuchung wird er die entsprechenden Sterbedokumente ausstellen.

Ist der Tod in einem Pflegeheim oder einem Krankenhaus eingetreten, so wird die Verständigung des Arztes durch das entsprechende Personal vorgenommen.

Der Sterbefall ist dem zuständigen Standesamt bekannt zu geben. Wir übernehmen diese sowie alle folgenden Formalitäten und anschließenden Planungen, wenn Sie es wünschen. Wir kennen die Schritte, die zu tun sind.

Wir nehmen uns viel Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch, das gerne auch bei Ihnen daheim stattfinden kann. Gemeinsam überlegen wir, wie der weitere Weg des Abschieds und der Bestattung verlaufen soll.

Ratgeber Download: Was tun im Trauerfall? (PDF)